Sie sind hier: Startseite »

Besuch des Schlangenbader Rathauses nach Terminvereinbarung möglich

 

Das Arbeiten in der Schlangenbader Gemeindeverwaltung ist weiterhin geprägt durch die Corona-Pandemie. In Anbetracht der aktuell niedrigen Infektionszahlen im Rheingau-Taunus-Kreis insbesondere Schlangenbad ist der Besuch des Schlangenbader Rathauses nach Terminvereinbarung ab sofort wieder möglich.

„Ich bin froh, dass die aktuellen Infektionszahlen ein behutsames Öffnen des Bürgerbüros zulassen und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger wieder im persönlichen Kontakt bearbeitet werden können“, sagt Bürgermeister Marco Eyring (CDU).

Um gesundheitliche Risiken für die Besucher und die Beschäftigten möglichst gering zu halten, sind besondere Hygieneregeln bei Terminen im Rathaus zu beachten. Das Tragen von Masken ist für Besucher im Rathaus verpflichtend. Besucher werden zur vereinbarten Zeit über die Rückseite des Rathausgebäudes eingelassen. Es gilt eine Einbahnstraßenreglung für den Publikumsverkehr. Das Gebäude ist über die Tür zur Rheingauer Straße wieder zu verlassen. Bitte nutzen Sie beim Betreten des Gebäudes den aufgestellten Desinfektionsspender. Es dürfen sich nicht mehr als 2 Besucher gleichzeitig im Bürgerbüro aufhalten. Bitte folgen Sie auch den Anweisungen der Beschäftigten. Nur durch die Einhaltung der Hygieneregeln kann ein Besucherverkehr dauerhaft gewährleistet werden.


Terminanfragen können per E-Mail unter gemeinde@schlangenbad.de sowie unter den Rufnummern der Mitarbeiter gestellt werden. Die Öffnungszeiten zum Besuch des Rathauses nach vorheriger Terminvereinbarung lauten wie gewohnt:

Montag 8:00-12:00 Uhr
Dienstag 15:00-18:00 Uhr
Mittwoch 8:00-12:00 Uhr
Donnerstag 8:00-12:00 Uhr
Freitag von 8:00-12:00 Uhr



Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
© 2020 Gemeinde Schlangenbad