Sie sind hier: Startseite » Bürgerservice » Aktuelles »

Sperrung nach Wintertourismus

 

Sperrungen nach Verkehrslage
Die Parkplatzkapazitäten im Raum Schlangenbad sind erschöpft. Fahren Sie die Schneegebiete nicht an und vermeiden Sie Menschenansammlungen!
Bereiche in Bärstadt und Hausen sowie Wald- und Forstwirtschaftswege wurden für den überörtlichen Verkehr gesperrt!
Teilweise besteht Schneebruchgefahr in den Waldbeständen und entlang der Forstwege auf den gesamten Taunushöhen ab ca. 450 Metern über NN.
Die überwältigende Anzahl an Tagesbesuchern sorgt weiterhin für Probleme in den Schlangenbader Wohngebieten, v.a. in den Ortsteilen Bärstadt und Hausen v.d.H. Das teilweise rücksichtslose Fahr- und Parkverhalten der Verkehrsteilnehmer verursacht Schäden an Privateigentum, der Umwelt und der Wege.
Die genutzten Schneehänge sind keine ausgewiesenen Wintersportflächen, sondern Privateigentum und werden illegal genutzt.
Wir rufen Besucher dazu auf, die Höhenlagen v.a. am Wochenende nicht anzufahren. Es gibt vor Ort weder ausreichend Parkplätze noch sanitäre Anlag
Gesperrt bis 10.01.2021
Sperrung des Wohngebiets „Dreispitz“ in Bärstadt, ausgenommen Anwohner- und Lieferverkehr. Das Wohngebiet im Bereich der „Waldstraße“ in Hausen v.d.H..
Weitere Zufahrtswege und Parkplätze werden verstärkt kontrolliert und können je nach Zulauf und Wetterlage geschlossen werden.

Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
© 2021 Gemeinde Schlangenbad