Sie sind hier: Startseite »

Freizeitziel

 

Schlangenbad ist ein malerischer Ort. Mit nur 940 Einwohnern, am Rande des Rhein-Main-Gebiets, wohl einer der kleinsten Kur- und Badeorte Deutschlands, an der Walluf und am warmen Bach gelegen, zwischen unterem Taunus und dem fruchtbaren Weinland des Rheingaus. Das belebende Mittelgebirgs-Klima wird durch den südlichen Einzug warmer Luft gemildert und erfrischt Geist und Körper aufs Angenehmste. Steilabfallende Berge umrahmen Schlangenbad im tief eingeschnittenen Tal. Nur gen Süden findet der Blick den Horizont. Ruhe und Abgeschiedenheit schlagen den Gast in einen zauberhaften Bann. Nicht nur Lage, Natur und Klima sind außergewöhnlich
Die Region rund um Schlangenbad lässt sich wunderbar erwandern. Der Rheinsteig z.B. führt direkt durch den Schlangenbader Kurpark. Von hier geht’s auf zu schmalen Wegen, bergauf und bergab mit Steigen zu Wäldern, Weinbergen und spektakulären Aussichten. Auf einsame, naturbelassene und waldreiche Natur treffen Wanderer auf dem Wisper-Taunus-Steig, 44 km von der Wisper-Quelle bis zur Mündung, der Verbindung zwischen den Fernwanderwegen Rheinsteig und Limeserlebnispfad. Dazu gibt es noch 14 Rundwanderwege, die sogenannten Wisper Trails. Insgesamt 208 km Premiumwanderwege.


Links / Weitere Informationen
Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
© 2020 Gemeinde Schlangenbad