Sie sind hier: Startseite » Ortsleben » Kinder »

Förderung der Tagespflege

 

Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte familiennahe Betreuungsform vor allem für die Kinder unter drei Jahren. Die individuelle Förderung, die familiäre Betreuungssituation und die hohe zeitliche Flexibilität werden als wesentlicher Vorteil der Tagespflege gegenüber der Kindertagesstätte gesehen.

 

Um in der Gemeinde Schlangenbad eine qualitativ gute Betreuung vorzuhalten und eine Alternative zur Kinderkrippe und Kita anzubieten, hat die Gemeindevertretung daher mit Datum vom 12.10.2016 beschlossen, dass die Kindertagespflege mit einem pauschalen Zuschuss in Höhe 1,50 €/Betreuungsstunde gefördert wird. Der maximal förderfähige Betreuungsumfang wird mit 50 Stunden je Schlangenbader Kind und Woche festgesetzt. Durch diese Fördermaßnahme wird seitens der Gemeinde Schlangenbad eine Ergänzung zum Pflegegeld und zugleich eine Attraktivitätssteigerung der Tagespflege geschaffen.

 

Um den Zuschuss in Anspruch zu nehmen, benötigen wir folgende Daten und Unterlagen von Ihnen:

 

 

 

Sollten Sie Personen kennen, die an einer Tätigkeit in der Tagespflege interessiert sind, würden wir uns auch sehr über eine kurze Mitteilung von Ihnen freuen.

 

Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
© 2020 Gemeinde Schlangenbad